Heizen mit Holz

Heizen mit Holz: Pellets und Scheitholz

Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff. Da für das Heizen meist Holz aus der Region genutzt wird, entfallen die langen Transportwege. Der Großteil der Produkte stammt von kleineren Lieferanten. Außerdem ist der Brennstoff kostengünstig und preisstabil.

Heizen mit Holz ist eine umweltbewusste und kostengünstige Alternative zu Öl und Gas.

Einzelraumbefeuerung

Wahnsinnig gemütlich ist ein klassischer Kaminofen, in dem das Feuer beruhigend prasselt und knistert. Vor allem wenn es draußen dunkel und eisig kalt ist, schafft das Kaminfeuer eine ganz besondere Atmosphäre.

Ein Kamin eignet sich nur für die Beheizung eines einzelnen Raumes.

Brennstoffe

Als Brennstoff kommen Scheitholz, Holzbriketts, Holzpellets oder Hackschnitzel infrage.

Jedoch ist der Einsatz des Brennstoffes abhängig von der Ofenart. Für das Heizen mit Holzpellets beispielsweise, wird ein Pelletofen benötigt.

Scheitholz ist längsgespaltenes Holz, das vor der Befeuerung gut getrocknet werden muss. Schlägt man das Holz selber, muss man es an einem luftigen, trockenen Ort lagern.

Briketts bestehen aus Holzresten und Sägemehl, die ganz fest zusammengepresst werden. Das Brennbild ähnelt stark den klassischen Holzscheiten.

Holzpellets sind kleine, gepresste Holzstücke, die ebenfalls aus Holzabfällen hergestellt werden. Die Flamme ist allerdings schwächer und ruhiger als die des Scheitholzes.

Hackschnitzel sind Holzreste, die nicht extra gepresst werden. Hier sollte auf eine hohe Qualität des Brennmaterials geachtet werden, die sich vor allem durch einen niedrigen Aschegehalt auszeichnet. So können marktübliche Hackschnitzelheizungen effizient heizen und die geforderten Grenzwerte einhalten.

Zentralbefeuerung

Es gibt auch die Möglichkeit, das ganze Haus mit Holz zu beheizen. In diesem Fall ist eine Holzzentralheizung notwendig. Diese benötigt, ähnlich wie eine Ölheizung, viel Platz. Die oben genannten Brennstoffe können auch für die Zentralbefeuerung eingesetzt werden.

Neuigkeiten

Kaldewei erhält für seine herausragende Duschrinnenlösung FlowLine ZERO nach dem German Design Award 2024 nun auch die höchstmögliche Auszeichnung des…

Hybrid – einfach erklärtIn einer Hybridheizung sorgen immer mindestens zwei Wärmeerzeuger für Ihren Wärmekomfort. In der Regel heißt das: Gas-…

Universalrohr RAUTITAN flex green: Mehr als 90 Prozent CO2-Einsparung bei bekannt kompromissloser Produktqualität. Ökologisches Bauen wird immer häufiger zum Standard.…

Fußball EM-Gewinnspiel Jetzt Enten schätzen und gewinnen! Schätzen Sie die Anzahl unserer ELEMENTS-Enten in der Badewanne und gewinnen Sie traumhafte…

Mithilfe der SOLOLIFT2-Abwasserpumpen verwandeln Sie ungenutzte Räume in schöne und funktionale Bereiche. Ihr innovatives Design macht es möglich, Küchen, Badezimmer…

Spiegelschrank punktet mit reduziertem Design und benutzerfreundlicher Bedienung Schlicht, schön und mit vielen praktischen Features – das zeichnet SOMARIS aus. Der…

 BLW Eco.1 Luft-/Wasser-Wärmepumpe Die neue Monoblock-Wärmepumpe bietet besonders viel Leistung fürs Geld. Die besonders kompakte Bauweise und die dezente Farbgebung…

Ein perfektes Zusammenspiel: Die neue, exklusive Keuco Ixmo 100 ELEMENTS-Edition schafft eine optimale Balance aus Design und Qualität. Armaturen und…

HANSAACTIVEJET Digital: Hergestellt, um Ihnen dabei zu helfen Wasser und Energie zu sparen – mit nur wenig Aufwand | HANSAWussten…

Die Waschtischarmaturen Kludi-Nova Fonte Pura gibt es jetzt in elf Oberflächen Die wilde Lust auf Farben Mit acht neuen Oberflächenvarianten…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Licht für Haus und Garten
Barrierefreiheit – Bäder mit System